News von Sea & Sun Organic

  • Videodreh zum BamS Projekt

    Das durch das BMBF geförderte Koordinationsprojekt Bioökonomie auf marinen Standorten (BamS) produziert im Rahmen seiner Öffentlichkeitsarbeit einen Imagefilm zur blauen Bioökonomie in Schleswig-Holstein. Gezeigt werden sollen Prozesse zur Herste...

  • Neues Verbundprojekt “PhycoKult”

    Neben unserer stetig wachsenden Astaxanthin-Produktion steht für uns auch die Spirulina-Alge mit ihrem besonderen Farbstoff, dem Phycocyanin, im Fokus. In den letzten Jahren haben wir bereits erfolgreich Spirulina in unseren großen Raceway Ponds pr...

  • Entwicklung einer Astaxanthin Creme

    In unserem vom ZIM geförderten Astaxanthin-Projekt, welches wir gemeinsam mit der Technischen Universität München und dem PrivateSkinLab bearbeiten, haben wir unser Etappenziel, die Herstellung einer Astaxanthin-haltigen Hautcreme erfolgreich geme...

  • Frohe Weihnachten und ein gesundes, neues Jahr!

    Auch wenn es ein anstrengendes Jahr war, in dem wir viele Entbehrungen ertragen mussten (und auch weiterhin müssen), konnten wir in unserem Vorhaben weitere Schritte vorangehen und unsere Produktion ausbauen, sogar erste Astaxanthin-Produktmuster er...

  • Unterstützung von Solarzellenprojekt der TH Lübeck

    Wir freuen uns, das Forschungsprojekt “Funktionalisierte Farbstoffe aus Mikroalgen für Solarzellen (AlgenSolar)” der Technischen Hochschule Lübeck, mit Chargen unserer Mikroalgen zu unterstützen. Das beantragte Vorhaben beschäftigt si...

  • Verdopplung unseres Produktionsvolumens

    Um unser Produktionsvolumen schrittweise zu vergrößern und weitere Kapazitäten für die kommenden Testläufe nutzen zu können, wurde eine weitere Röhrenanlage mit 2000 Liter Volumen im Gewächshaus aufgebaut. Auf der rechten Seite ist unsere ers...

  • 2. Testanlage im Gewächshaus aufgebaut

    Über die Wintermonate haben wir in unseren Indoorhallen in Trappenkamp die Kultivierung von Haematococcus pluvialis im Pilotmaßstab demonstriert und die Mess- und Verfahrenstechnik weiterentwickelt. Nun haben wir im Mai begonnen, neue Testreihen in...

  • Projekt zur Behandlung von Krankheiten in der Aquakultur

    Zusammen mit Partner*innen der Aalborg University (AAU PLAN & AAU BIO), SINTEF AS, der Universität Hamburg und der Technischen Universität Hamburg werden wir zeitnah in ein neues Projekt starten, welches unter dem Call der Blue Bioeconomy ausg...

  • Projekttreffen zur Entwicklung einer Astaxanthin-Creme

    Im Zuge unseres ZIM-Projekts “AstaEx – Entwicklung eines neuen Prozesses zur Isolierung von Astaxanthin aus der Mikroalge Haematococcus pluvialis und dessen Formulierung in einer Creme” fand am 15. Januar 2020 das 2. Projekttreffen ...

  • Erste Testanlage zur Produktion von Astaxanthin

    Am Freitag, den 11.10.2019, haben wir unsere erste Testanlage für die Produktion von Astaxanthin in Betrieb genommen. Mit dem 1.500 Liter fassenden Glasröhrensystem werden wir verschiedene Tests hinsichtlich der Messtechnik, Beleuchtung, Medien und...

  • Firmenbesichtigung beim 12. Bundesalgenstammtisch

    Beim 12. Bundesalgenstammtisch, dem jährlich stattfindenden Treffen von Expert*innen aus Wirtschaft und Wissenschaft im Bereich der Mikroalgenbiotechnologie, waren auch wir vertreten. Die Teilnehmenden konnten sich einen Überblick verschaffen über...

  • ABiRe – Aufbau Open Pond in Hamburg-Reitbrook

    Im Rahmen unseres ABiRe Projektes wurden nun die in unserem Auftrag gefertigten Open Pond Systeme am Standort in Hamburg-Reitbrook von der Technischen Uni Hamburg-Harburg (TUHH) aufgebaut. Zuerst wurde ein verdichtetes, ebenes Fundament aus Sand gesc...

  • Haematococcus Workshop 2019

    Die EABA (European Algae Biomass Association) hatte im März diesen Jahres zum ersten Haematococcus Workshop nach Brüssel eingeladen. Zusammen mit etablierten Playern der Szene, wie Algatech, Astareal, Algamo etc. sind auch wir dem Aufruf gefolgt, u...

  • Erste ABiRe Spring School in St. Petersburg

    Im Zuge unserer Projektpartnerschaft mit der Polytechnischen Universität St. Petersburg und dem Institut für Umwelttechnik und Energiewirtschaft der TU Hamburg findet vom 4.-6. April 2019 in St. Petersburg die erste ABiRe Spring School zum Thema ...

  • Save The Date! Sea & Sun Organic beim 12. Bundesalgenstammtisch

    Der alljährlich wiederkehrende Bundesalgenstammtisch ist die größte deutsche Austausch- und Informationsplattform für die Mikroalgenbiotechnologie und findet in diesem Jahr vom 11.-12. September in Kiel statt. Gastgeber ist die Christian-Albrecht...

  • Positives Signal für Investoren: Wir sind innovativ und werden gefördert!

    Die Sea & Sun Organic wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Investoren erhalten für ihre Investments bis zum 10.03.2019 einen Zuschuss von bis zu 20% zu ihrem Wagniskapital im Rahmen des INVEST Programms. Weitere Inf...

  • Heinz Schelwat im Interview mit “Fit for Fun” zum Thema Algen

    Das Magazin Fit for Fun hat schon oft Themen rund um Algen aufgegriffen. Im Interview mit Dörte Wilke wurde für die Januar-Ausgabe Heinz Schelwat interviewt. Es geht um neue Formen der Ernährung, um Astaxanthin und andere anregende Themen. Wer den...

  • Marktstudie zu Mikroalgen

    Der Markt für Algenprodukte ist unübersichtlich und noch nicht klar strukturiert. Bei 220.000 möglichen Algenarten ist das auch nicht verwunderlich. Um die Marktpotenziale und aktuellen Umsätze sowie die relevanten Player in den Algenmärkten hab...

Top